League: Landesliga

BSV NRW Baseball Landesliga I

Hagen Chipmunks vs Paderborner Untouchables III

Bochum Barflies vs Minden Millers

Düsseldorf Senators II vs Hagen Chipmunks

Wuppertal Stingrays II vs Düsseldorf Senators II

Ratingen Goose-Necks II vs Bochum Barflies

Ein wahrlich besonderer Spieltag. Denn an diesem Tag wurde nicht nur der Grill angezündet, um all das gute Essen der Ratingen Goose Necks II zu brutzeln, sondern auch mindestens ein paar Dutzend Kerzen wurden (zum größten Teil) von den Bochumer Barflies mitgebracht.

Vergangener Sonntag der 28. August und wieder einmal hieß es Ratingen Goose Necks II vs Bochum Barflies. Dieses mal treffen die beiden Mannschaften im Rückspiel in Ratingen aufeinander. Ein sehr trockener Platz und sanfter Wind ließ sogar etwas Wild West Stimmung aufkommen. Von Anfang an war klar, wem es hier gelingt gute Groundballs zu schlagen, der wird es dem Gegner in der Defensive, aufgrund des harten Bodens, sehr schwer machen.

Und damit das Ganze spannend bleibt, haben die Bochumer genau das Gegenteil gemacht. Viele hohe Bälle die im angemessenen Winkel immer wieder genau in den Handschuh der Outfielder landeten (eine sogenannte Kerze). Allem voran, der frisch gekürte Kerzenkönig der Barflies. 6 Mal an der Platte und 5 Mal mit einem Flyout wieder ins Dugout geschickt, die Outfielder der Goose Necks mussten hier nur den Arm ausstrecken. Sehr zur Belustigung der Gästebank. So konnten die Bochumer auch gute gelaunt in die Defensive starten, wo wieder durch solides Pitching und starkes Fielding nur wenige Hits zugelassen wurden. Alles was auf die Bases kam wurde teilweise ausgetaggt oder rechtzeitig mit einem dritten Aus ins nächste Inning geschickt.

Den Rückenwind aus der Defensive konnte man auch erfolgreich an der Platte nutzen, um im Laufe des Spiels genug Runs zu erzielen für ein beruhigendes Runpolster. Es waren wieder viele Singles, ein paar Doubles und auch zwei Triple dabei. Alles in allem fruchtet das Training der Barflies und wurde auch an diesem Tag wieder mit einem 15 zu 5 Sieg belohnt.

Ein wirklich faires Spiel bei dem beide Mannschaften dem anderen nichts schenken wollten und dennoch begegnete man sich mit Respekt und auf Augenhöhe, genau so wie es sein sollte.

Hagen Chipmunks vs Minden Millers

Paderborner Untouchables III vs Hochdahl Neandertaler

Düsseldorf Senators II vs Hochdahl Neandertaler

Bochum Barflies vs Wuppertal Stingrays II

Der Sonnengott war uns dieses Wochenende wieder gnädig und hat die Temperaturen etwas runter gedreht, ins Schwitzen kamen die Gäste aus Wuppertal aber dennoch.

Angenehmes Wetter, leckeres Essen und viele Zuschauer verhießen also nur Gutes, beim Spiel vergangenen Sonntag (21.08.2022) Bochum Barflies vs Wuppertal Stingrays II . Über 18 Spieler waren auf Seiten der Wuppertaler angereist, das machte zumindest beim Warm Up ziemlich Eindruck. Beim PlayBall pünktlich um 15 Uhr zeigten die Bochumer aber, dass man sich nicht von der Quantität der Spieler beeinflussen lässt.

In der Defensive wurde routiniert verteidigt, die Wuppertaler Batter hatten sichtbar Schwierigkeiten mit den Pitches und das was ins Feld kam wurde aus der Luft gefischt oder ganz abgebrüht und mit freundlichen Grüßen zur ersten Base zurückgesendet, bevor der Läufer auch nur in der Nähe war. Nachdem man die Begrüßung hinter sich gelassen hatte, konnte man zum Tagesgeschäft zurückkehren – Runs nach Hause bringen!

Kerzen waren dieses Mal am Schlag nicht so häufig anzutreffen, viele Hits gingen in einem flachen Winkel kurz hinter dem Infield, vor den Füßen der Outfielder nieder. Auf den Bases konnte man durch viele Steals und einem aggressiven Running viel Druck auf die Defensive der Wuppertaler generieren und so ein Run nach dem anderen einfahren. Auch in diesem Spiel wurde erneut ein Inside-The-Park-Homerun  vom 3rd Basecoach verhindert, der auf Nummer Sicher ging und den Hitting-Run auf der dritten Base festhielt.

Der Stimmung bei den Bochumern tat dies aber kein Abbruch, die spielten das Match hochmotiviert runter und schickten die Wuppertaler mit 3:15 wieder nach Hause. Eine wichtige Revanche nach der bitteren Niederlage im Hinspiel, um genug Selbstvertrauen für die nächsten Spiele zu sammeln

Bochum Barflies Defeat the Wuppertal Stingrays Despite Allowing 3-Run Inning

The Bochum Barflies weathered a push by the Wuppertal Stingrays in the fifth inning where the Barflies coughed up three runs, but the Barflies still won 15-3 on Sunday. The Stingrays scored its runs on a double by Tacke.

In the second inning, the Barflies got their offense started when Schulz singled on a 1-0 count, scoring one run.
The Barflies tallied six runs in the third inning. The Barflies offense in the inning was led by Dudel, Sandmann, and Theis, all sending runners across the plate with RBIs in the inning.

Theis was the winning pitcher for the Barflies. Theis lasted four innings, allowing one hit and three runs while striking out two and walking one. Nengelken threw three innings in relief out of the bullpen.

S Funke took the loss for the Stingrays. The bulldog allowed two hits and two runs over two innings, striking out two and walking one.

The Barflies racked up 17 hits on the day. Dudel, Schulz, Theis, Brückmann, and Sandmann each racked up multiple hits for the Barflies. Schulz and Dudel each collected three hits to lead the Barflies. The Barflies tore up the base paths, as two players stole at least two bases. Theis led the way with four.

Tacke led the Stingrays with one hit in two at bats.

„Powered by Narrative Science and GameChanger Media. Copyright 2022. All rights reserved.“